Qualität geht nur im Team.
zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort Bad Aibling

einen Physiotherapeuten für die Abteilung Wissenschaft (m/w)


in Teilzeit - befristet für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung (BMBF- und EU geförderte Entwicklungsprojekte)

Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeit in verschiedenen BMBF und EU-geförderten Projekten
  • Wissenschaftliche Begleitung unserer Patienten in der Frührehabilitation und auf dem Weg zur Mobilisation
  • Erarbeitung von Methoden, um die von den technischen Projektpartnern entwickelten Lösungen auf ihre Nutzbarkeit zu prüfen
  • Durchführung von Untersuchungen mit etablierten Skalen
  • Durchführung von Gangtherapie und Ganganalysen
  • Datenauswertung mit Bewegungsanalysesystem SIMI Motion
  • Organisation und Auswertung von Daten mit Office Programmen
  • Schreiben von Zwischenberichten und wissenschaftlichen Artikeln (auch auf Englisch)
  • Vorbereitung von Vortragsunterlagen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut (m/w), mit akademischem Abschluss, z.B. Bachelor
  • Interesse an der Entwicklung neuer Konzepte zur Aktivierung und Behandlung von Patienten
  • Freude am Einsatz neuer Technologien
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Soziale Kompetenz im Umgang mit kranken Menschen
  • Strukturierte, selbständige und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Vorerfahrung mit wissenschaftlichen Projekten (z.B. auch im Rahmen einer Bachelorarbeit)
  • Kenntnisse in Methoden zur Bewegungsmessung und physiologischen Registrierungsverfahren (z.B. EKG)

Unser Angebot:

  • Attraktive Vergütungsstruktur und Arbeitszeitmodelle
  • Familienfreundliche Klinik mit Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie einer gesonderten Ferienbetreuung
  • Strukturierte Einarbeitung und umfangreiche interne und externe Fortbildungen
  • Attraktiver, anspruchsvoller und modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Hausinterne Trainingsmöglichkeiten zur Gesundheitsförderung
  • Für Mitarbeiter und nahe Angehörige Privatpatientenstatus bei eigenem Klinikaufenthalt in der Klinikgruppe
  • Ein Arbeitsplatz in einer hervorragend ausgestatteten, architektonischen besonderen Klinik im schönen Oberbayern mit hohem Freizeitwert (u.a. 40 Autominuten nach München

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Klaus Jahn und Dr. Friedemann Müller, gerne zur Verfügung: Tel. 08061-903 1504

Die Möglichkeit zur Onlinebewerbung sowie weitere Infos finden Sie unter
www.schoen-kliniken.de/karriere


Schön Klinik. Messbar. Spürbar. Besser.