Der Umgang mit dem Patienten ist eine Kunst.

Wir suchen ab 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung einen

Kunst- und Gestaltungstherapeuten (m/w)

in Teilzeit mit 19,5 Stunden / Woche als Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Gestaltungstherapie in Form von Gruppen- und Einzeltherapien im stationären Bereich
  • Konzeptioneller Ausbau und Weiterentwicklung des Gestaltungstherapeutischen Angebots
  • Teilnahme an interdisziplinären Fallkonferenzen und Teamsitzungen mit fachspezifischer Einschätzung der Patienten
  • Teilnahme an klinikinternen Weiterbildungen
  • Durchführung einer zielgerichteten Therapieplanung

Ihr Profil:

  • Kunst- und Gestaltungstherapeutin oder Psychologin mit kunst- und gestaltungstherapeutischer Weiterbildung
  • Erfahrung in der gruppen- und einzeltherapeutischen Arbeit mit psychosomatischen Krankheitsbildern
  • Ausbildung an einer vom deutschen Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie DFKGT anerkannten Institution
  • Hohe Motivation und Engagement
  • Soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Teamorientierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Eigeninitiative

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit durch breites Diagnosen- und Behandlungsspektrum
    Regelmäßiger Austausch im multiprofessionellem Team
  • Kostenlose Einzel- und Gruppensupervision
  • Messbar, spürbar, besser“ zu sein, ist nicht nur ein Qualitätsversprechen für unsere Patienten. Auch als Arbeitgeber wollen wir uns im Rahmen der jährlichen Umfrage zur Mitarbeiterzufriedenheit an diesem Anspruch messen lassen
  • Das Gehalt bestimmt sich nach einem Hausvergütungsvertrag, der ein konkurrenzfähiges Grundgehalt, ähnlich dem des TVÖD`s, sowie eine jährliche Unternehmensprämie vorsieht
  • Möglichkeit einer betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung
    Zuschuss bei den VWL Leistungen
  • Unterstützung bei der Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder während der Schulferien
  • Intensivierte Einarbeitungszeit und fachspezifischen Kurzfortbildungen
  • Der Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig, wir unterstützen Sie daher aktiv bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) sowie hausinterne Trainingsmöglichkeiten in unserer großen Sporttherapie
  • Arbeitsumfeld mit sehr hohem Niveau hinsichtlich der Mitarbeiterorientierung (Platz 1 "Beste Arbeitgeber Kliniken" (2016), Platz 5 "Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales" (2014) und Platz 3 "Beste Arbeitgeber im Gesundheitswesen" (2013) - Wettbewerb "Great Place To Work")
  • Für Mitarbeiter und nahe Angehörige Privatpatientenstatus bei eigenem Klinikaufenthalt in der Klinikgruppe
  • Attraktives Kultur- und Freizeitangebot in einer traumhaften Region
  • Falls notwendig Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Wir bieten Spitzenmedizin vor malerischer Bergkulisse im Südosten Bayerns, einer tollen Gegend, die zu guter „Work-Life-Balance“ einlädt

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Sandra Hunatschek, Leitende Psychologin, gerne zur Verfügung: Tel. 08652-931707

Schön Klinik Berchtesgadener Land | Malterhöh 1 | 83471 Schönau am Königssee  


Schön Klinik. Messbar. Spürbar. Besser.