Selbstständig arbeiten. Verantwortung übernehmen.
Für unseren Standort in Lorsch (Hessen) suchen wir einen

Medizincontroller (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für  das Medizincontrolling, insbesondere Sicherung der Kodierqualität, Durchführung des MDK-Managements und Controlling der Verweildauern
  • Durchführung der Leistungsplanung und DRG-Kodierung in Absprache mit der Führungskraft
  • Aktive Unterstützung und Beratung der Klinikleitung im Rahmen der medizinischen Leistungsplanung
  • Unterstützung der Klinikleitung bei strategischen Analysen
  • Durchführung der inhaltlichen Prüfung, Beurteilung und Bearbeitung abgelehnter Kostenübernahme-Erklärungen der Kostenträger sowie von Gutachten des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK)
  • Enge Zusammenarbeit mit Ärzten aller Ebenen, z.B. bei regelmäßigen Kodiervisiten auf den Stationen der beiden Fachabteilungen
  • Durchführung von Kodier- und Dokumentationsschulungen der klinischen Mitarbeiter vor Ort
  • Betreuung der gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsdokumentation (BQS)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft oder im medizinisch-pflegerischen Bereich mit mehrjähriger Berufserfahrung oder absolviertes Studium der Humanmedizin, Gesundheitsökonomie,  o.ä.
  • Einschlägige Berufserfahrung im Medizincontrolling erwünscht
  • Umfassende Kenntnis der Klassifikationssysteme (ICD-GM, OPS) sowie der deutschen Kodierrichtlinien, der Abrechnungsbestimmungen und des Krankenhausfinanzierungssystems
  • Gute Kenntnisse in MS-Office, idealerweise auch in SAP/R3 IS-H und Orbis
  • Stark analytische Arbeitsweise und ausgeprägte Problemlösungskompetenz
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams
  • Eigeninitiative und hohes Maß an Engagement

Unser Angebot:

  • Integration und enge Zusammenarbeit im gruppenweiten Netz von mehr als 30 Medizincontrollern der Schön Klinik
  • Ständiger Erfahrungsaustausch, Information und fachliche Unterstützung auf juristischem und medizinischem Gebiet durch Mitarbeiter der Zentrale
  • Viel Raum für Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten in einer familiären und kollegialen Atmosphäre
  • Aussichtsreiche Perspektiven: Bis 2021 wird am Stadtrand von Lorsch eine neue, hochmoderne Klinik mit integriertem Versorgungskonzept entstehen
  • „Schön Privat“-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen
  • Arbeiten in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt)
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem der größten Krankenhausunternehmen Deutschlands

Für Rückfragen steht Ihnen Gerda Rensch, Leiterin Personal- und Assistenzbereich, gerne zur Verfügung: Tel. 06251 591-331.

Schön Klinik Lorsch | Wilhelm-Leuschner-Straße 10 | 64653 Lorsch


Schön Klinik. Messbar. Spürbar. Besser.