Wissen ist zum Weitergeben da!
Die Schön Klinik Bad Aibling ist eine international anerkannte Klinik für Neurologie und Alzheimer-Therapie. Die Klinik ist führend in der Behandlung von sensomotorischen Defiziten (z.B. nach Schlaganfall und Schädel-Hirn-Trauma, bei Parkinson, Polyneuropathie und anderen Gangstörungen), von Schluckstörungen, Gleichgewichtsstörungen und Demenzen (Alzheimer-Therapiezentrum). Das Behandlungskonzept stellt die Therapie in den Vordergrund und orientiert sich an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, an deren Erarbeitung die Klinik über verschiedene Forschungsprojekte beteiligt ist. Dementsprechend gehören auch innovative Therapieverfahren wie robotergestützte Therapien seit Jahren zum Behandlungsstandard.


Für unsere Klinik am Standort Bad Aibling suchen wir regelmäßig
 

Medizinstudenten (m/w/d) im Praktischen Jahr
 

Welche Kompetenzen finden Sie bei uns?

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München. Die Klinik repräsentiert das gesamte Spektrum der Neurologie. Unsere Chefärzte sind international renommierte Spezialisten mit langjähriger und  umfassender Expertise in den Gebieten der Neurologie, der Rehabilitativen Medizin, der Intensiv- und Notfallmedizin. Die Klinik verfügt über eine große Intensivstation, Stroke Unit, zahlreiche therapeutische Spezialbereiche, internistische Bereiche, ein Demenzzentrum und ein Schlaflabor.
  • Wir besitzen die volle Weiterbildungsermächtigung für die Fachbezeichnung Neurologie sowie die Zusatz-Weiterbildung in der neurologischen Intensivmedizin. Darüber hinaus verfügen wir über die Ermächtigung für die stationäre Basisweiterbildung im Gebiet Innere Medizin und Allgemeinmedizin. Ebenfalls ist der Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin in unserer Klinik möglich.
  • Grundsätzlich haben Sie bei uns die Möglichkeit, bei Interesse an klinisch orientierter Forschung teilzunehmen und zu promovieren. Dabei profitieren Sie durch unsere ausgezeichnete Vernetzung mit Fachgesellschaften, Forschungs- und Lehrinstitutionen.

Wie gestaltet sich Ihr Praktisches Jahr bei uns?

  • Die Schön Klinik Bad Aibling mit ihren lehrbefugten Chefärzten und hochqualifizierten  Oberärzten bietet Ihnen eine strukturierte und praxisorientierte Ausbildung mit ausreichend Zeit und Gelegenheit zur Fortbildung und zum Lernen.
  • Alle ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schön Klinik Bad Aibling sehen es als ihre Aufgabe an, den Medizinstudenten in ihrem letzten Studienjahr eine umfassende medizinisch-ärztliche Ausbildung intensiv zu vermitteln.
  • Ihre praktische Ausbildung gestalten wir gemeinsam mit Ihnen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Präferenzen, Fähigkeiten und Kenntnisse mit der Möglichkeit der Rotation durch die Bereiche.

Unser Angebot an Sie:

  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einer hervorragend ausgestatteten, architektonisch besonderen Klinik im schönen Oberbayern mit hohem Freizeitwert.
  • Ihre praktische Ausbildung erfolgt im Rahmen eines strukturierten Curriculums.
  • Ihre individuelle Ausbildung und Betreuung während des PJ-Einsatzes verstehen wir als Lehrauftrag mit der Zielsetzung, Ihre Kompetenzen zu erweitern und zu fördern.
  • Sie nehmen am Klinikbetrieb und speziellen Lehrvisiten auf den Stationen der Klinik teil und betreuen unsere Patientinnen und Patienten in enger Zusammenarbeit und unter Anleitung durch Ihre Mentoren und Oberärzte.
  • Wir zahlen Ihnen eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 500,00 €
  • Bereitstellung der Dienstkleidung.
  • Sie erhalten kostenfreies Mittagessen und kostenlose Getränke.
  • Sehr gute Verkehrsanbindung mit dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr.


Schnuppertage und Hospitationen sind gerne möglich!  Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams!

Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. med. Klaus Jahn, Chefarzt, gerne zur Verfügung: Tel. 08061-903 3419. Die Bewerbung erfolgt über das Dekanat der Medizinischen Fakultät der LMU in München.

Die Möglichkeit zur Onlinebewerbung sowie weitere Infos finden Sie unter www.schoen-klinik.de/karriere/stellensuche


Schön Klinik. Messbar. Spürbar. Besser.